Türkischer Apfeltee – Ein Hauch von Orient in der Tasse

Wenn du bereits einmal Urlaub in der Türkei gemacht hast, dann kennst du sicherlich auch den türkischen Apfeltee. Das leckere süß-säuerliche Getränk ist vor allem bei Touristen beliebt; es wird an vielen Orten zur Begrüßung serviert und überall zum Verkauf angeboten. Auch hierzulande findet man das orientalische Getränk immer mehr im Ladenregal. Türkischer Apfeltee ist zu jeder Jahreszeit ein echter Genuss. Er wärmt an kalten, grauen Tagen oder erfrischt als Eistee im Sommer.

Die Tradition des türkischen Apfeltees

Beim weltweiten Teekonsum ist die Türkei sehr weit vorne; das Land steht an vierter Stelle. Als Besucher in der Türkei merkt man dann auch schnell, dass Tee eine sehr wichtige Rolle in der Kultur einnimmt. Auf den Straßen sieht man überall Händler, wie sie vor ihrem Laden eine Tasse Tee genießen. Als Gast wird einem normalerweise sofort eine Tasse Tee vom Gastgeber als Willkommensgetränk angeboten. Neben dem klassischen kräftigen Schwarztee (Çay), ist der Apfeltee einer der beliebtesten Teesorten für die Türken. Er wird meistens in einem tulpenförmigen Glas auf einer kleinen Untertasse serviert.

Äpfel gibt es in der Türkei als Kulturpflanze schon seit Jahrhunderten und weil dort große Mengen an leckeren süßen Äpfeln wachsen, macht es Sinn, dass sich der türkische Apfeltee zu einem beliebten Alltagsgetränk entwickelt hat. Im typischen türkischen Apfeltee finden sich Äpfel aus der Osttürkei, wo sie von den Bauersfrauen in den Bergen gesammelt werden. Diese Wildäpfel sind viel kleiner als Kulturäpfel und haben einen leicht säuerlichen Geschmack. Die anderen Sorten stammen aus der Westtürkei und gehören zu den Kulturäpfeln. Ihr Geschmack ist fruchtig und süß. Die süß-säuerliche Kombination der beiden Sorten macht den unverwechselbaren Genuss des Apfeltees aus.

Woraus besteht Türkischer Apfeltee?

Türkischer Apfeltee besteht – wie es der Name schon andeutet – größtenteils aus getrockneten Apfelstücken. Es gibt ihn aber auch als Pulver oder Granulat mit Apfelgeschmack zum Auflösen. Er ist süß, koffeinfrei, leicht säuerlich und hat einen milden Apfelgeschmack. In einer Tasse echtem türkischen Apfeltee befinden sich wie bei allen Früchtetees keine Teeblätter der Pflanze Camellia Sinensis (Schwarztee, Grüntee). Er ist daher koffeinfrei und eignet sich wunderbar für jedermann und jede Tageszeit.

Bei manchen Teemischungen werden den Apfelstückchen zusätzlich Hibiskus, Brombeerblätter, Ananas oder Zitrone beigefügt. Diese Kombination an Aromen resultiert in einem einzigartigen fruchtigen Getränk. Einige Tees, die man im Laden findet, bestehen nicht nur aus Apfelstücken, sondern enthalten auch noch Schwarztee-Blätter. Je nach Geschmack kann türkischer Apfeltee mit oder ohne Zucker genossen werden. Anders wie bei der Tasse Schwarztee wird traditionell aber keine Milch hinzugefügt.

Apfeltee: Loser Tee vs. Pulver

Türkischer Apfeltee wird oftmals auch als Instant-Pulver verkauft, was die Teezubereitung unkompliziert macht. Man fügt einfach kochendes Wasser hinzu, wartet bis das Pulver aufgelöst ist, und der Tee ist fertig. Vor allem für die Herstellung eines Eistees im Sommer eignet sich das Pulver der Einfachheit halber sehr gut, ein echter Bio-Tee sollte allerdings stets vorgezogen worden. In der Regel sollte beim türkischen Apfeltee loser Tee bevorzugt werden. Durch die schonende Trocknung und Verarbeitung stecken in den Apfelstückchen noch viele wertvolle Inhaltsstoffe und der Geschmack ist viel intensiver und ursprünglicher. Äpfel enthalten viel Vitamin C, was den Tee zum idealen Getränk für die kalte Jahreszeit macht. Um eine Tasse türkischen Apfeltee zuzubereiten, gießt man einfach etwa 4-5 Teelöffel der losen Teemischung mit einem Liter sprudelnd kochendem Wasser auf und lässt das ganze für 8-10 Minuten ziehen.

Tea Deli’s Bio-Apfeltee Turkish Apple

Reise mit einer Tasse unseres köstlichen klassischen türkischen Apfeltee in die Ferne – egal zu welcher Jahreszeit. Denn der berühmte türkische Apfeltee ist mit seinem intensiven süß-sauren Geschmack heiß oder kalt ein wahrer Genuss. Du magst es lieber fruchtig-süß? Dann probiere unseren Ananas-Apfel-Tee Turkish Delight. Alle unsere Tees sind von hochwertiger Bio-Qualität: Die getrockneten Äpfel werden biologisch angebaut und kommen ohne Pestizide aus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.